Aktuelles

-Obwohl wir uns z.Zt. fast nur mit dem Weiterbau der Neubaustrecke beschäftigen, gibt es noch einige andere Sachen, über die wir hier informieren. Am 16.10.2021 hatten wir Besuch von 2 Herren aus den Niederlanden, die sich vor Ort über unsere Aktivitäten informieren wollten. Bei dieser Gelegenheit kam die Diema DL6 von 1957 mal wieder zum Einsatz.

Bilder siehe hier

Kurzes Video der Diema DL6

13.10.2021 Die Zwangsschienen od. Führungsschienen müssen an dieser Stelle gelegt werden, damit der Pächter später mit seinen Fahrzeugen besser darüber fahren kann.Stand 13.10.2021

Bilder siehe hier

Im Rahmen unserer Arbeitseinsätze mitwochs ca. ab 15/16 Uhr - evtl. auch samstags - führen wir Fahrten durch. Wir bitten aber um telefonische Anmeldung:

0178 656 7270 ( Rainer Deutzmann )

0151 255 43487 ( Michael Gorris )

0178 206 3097 ( Michael Nienhaus )

Die vom 7.7. bis 18.8. durchgeführten Ferienfahrtage nach vorheriger Anmeldung waren ein grosser Erfolg. Unser Hauptaugenmerk liegt jetzt bei der Fertigstellung der Lok für die Historischen Feldbahn Hofgut Serrig (bei Saarburg) und der Erledigung von Restarbeiten an unserer Rolli-Lore für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Grundsätzlich muss die Strecke in Richtung Lippeufer weitergebaut werden. Ferner erfordert gerade dieses Jahr der Vegetationsrückschnitt an den Gleisen viel Arbeit. Am 24.08. hatten wir Besuch von der Entwicklungsagentur Wirtschaft/Tourismus des Kreises Wesel und der Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Gemeinde Schermbeck, die Filmaufnahmen während einer Streckenfahrt machten.

Bilder siehe hier

 

-.....auf dem Weg zur nächsten Baustelle. Am 21.07.2021 haben wir uns nach Beendigung der voll ausgebuchten Gästefahrten mit der Einschotterung der bereits verlegten Gleise unserer Neuaustrecke in Richtung Lippeufer beschäftigt. Zum Einsatz kam hier die für die Historische Feldbahn Hofgut Serrig (b. Saarburg) aufgearbeitete Lok DS28 1986/1956, da die vereinseigene DS 28 mit den Publikumsfahrten beschäftigt war.

Bilder siehe hier

Nachdem sich die Verhältnisse etwas gebessert haben, konnten wir ab dem 07.07. wieder unsere Ferienfahrten anbieten. Wir fahren zunächst jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr; zunächst bis einschließlich 18.08.2021. Größere Gruppen bitten wir um Anmeldung, damit Begleitpersonal vorhanden ist (Tel. Rainer Deutzmann 0178 6567 270 ). Bereits gestern, 08.07. hatten wir viele Gäste. 'Schermbeck Grenzenlos' hat hierzu einen schönen, informativen Film gedreht, siehe hierzu der Link weiter unten.

Ferner sind noch einige Bilder von unseren Gleisbauarbeiten an der Neubaustrecke in Richtung Lippeufer zu sehen. Arbeit ist reichlich vorhanden.

Video Schermbeck Grenzenlos siehe hier

Bilder siehe hier

Beginn Neubaustrecke Richtung LippeNachdem das Auswechseln der Gleise zwischen der Pflanzlore und der Bahnmieisterei (fast) erledigt werden konnte, wurde endlich mit der Gleisverlegung auf unserer Neubaustrecke vom Abzweig Unterstand in Richtung LIppe begonnen.

Bilder siehe hier.

Bericht der Rheinischen Post vom 14.06.2021

Nachdem vor kurzem eine Weiche ausgebaut und nach Schwellenaustausch wieder neu eingesetzt wurde (siehe weiter unten) steht nun der Austausch von Gleisen an. Vom Streckenbeginn am Blockhaus/Infozentrum bis zur Pflanzlore werden die 2008 verlegten S7 Profile gegen S14 Profile auf einer Länge von ca. 30 m ausgetauscht. Danach ist dann die gesamte Strecke mit S14 und S10 Schienenprofilen gebaut. (Wer sich für Schienen-Details interessiert: www.gleisbau-welt.de)

Bilder siehe hier

links Michael Nienhaus, 1. Vors., rechts Michael Gorris, 2. Vors.

Am 12.05.2021 konnte bei schönem Wetter die für die Historische Feldbahn Hofgut Serrig (b. Saarburg) aufgearbeitete Lok DS 28 Fabr. Nr. 1986 zusammen mit der vereinseigenen DS 28 eine weitere Testfahrt machen.

Bilder siehe hier

Video siehe hier

Presse: Bericht in der NRZ

-Bei der Weiche vor der Bahnmeisterei mit ihrem Abzweig in den Lokschuppen mussten die maroden Holzschwellen durch Metallschwellen ersetzt werden.

Bilder siehe hier