Aktuelles

Unser Kollege Herbert testet sein aufgearbeitetes Schienenfahrrad.

17.06.2015 Heute wurde die Lok Diema 2965,Baujahr 1967, Typ DS 30/2 nach erfolgreicher Aufarbeitung einer Testfahrt unterzogen. Die Lok ist ein Einzelstück in Sonderbauart mit abgesenktem Führerstand und kam vom Wasserwerk des nördlichen Kohlereviers über verschiedene Zwischenstationen, u.a. Ruhrkohle Herne zur Muttenthalbahn nach Witten, von wo sie im Jahr 2012 von privat aufgekauft und den Feldbahnfreunden Schermbeck-Gahlen e.V. zur Aufarbeitung überstellt wurde. Nach Fertigstellung wird die Lok den Standort verlassen. Die Testfahrten verliefen zur Freude des Eigentümers und aller Beteiligten zufriedenstellend.

 

25.04.2015 Die dem Verein gehörenden Schienen auf der Lippebrücke konnten in einer anstrengenden Aktion endlich abgebaut und nach Gahlen verbracht werden.

 

19.03.2015 Neuzugang von 2 Selbstentladewagen. Die Wagen konnten bei der im August 2014 aufgelassenen Firma Chem. Fabrik  Rhein Silin van Baerle in Gernsheim geborgen werden.

Siehe Bildergalerie.

17.01.2015 Die Witterung ließ den Bau einer Verlängerung des Abstellgleises zu. Ferner beschäftigten wir uns mit dem Bau einer Weiche.

 

Unterkategorien