-Am 28.11.2022 konnten wir in Schermbeck eine in der Nähe der Fa. Nelskamp an der Weseler Str. stehende Kipplore bergen. Nach unseren Informationen wurde die Lore in den 80er Jahren von der Werbegemeinschaft Schermbeck dort aufgestellt. Die Lore wurde  von Mitarbeitern des Bauhofs verladen und zu unserem Vereinsgelände nach Gahlen zum Hof Haferkamp, Im Aap, verbracht.

Samstag, den 19.11.2022 wurden bei schönem Wetter die Arbeiten an der Neubaustrecke entlang der Lippe weitergeführt. Es sind jetzt 210 m verlegt, weitere 70 m sind planiert und für die Verlegung vorbereitet. 150 m müssen jetzt noch bis zum Streckenende und der erforderlichen Umfahrung planiert werden.

Wir haben ein enges, freundschaftliches Verhältnis zur Feldbahn Hofgut Serrig (bei Saarburg) und konnten heute mal wieder unseren Kollegen Harald Pokorny aus Serrig begrüssen. In Serrig liegen noch immer Schienen, die wir dort bergen und in Gahlen verlegen wollen. Bei den heutigen Gleisbauarbeiten kam endlich mal der von Rainer Deutzmann und seinem Enkel in Eigenbauweise erstellte Mehrzweckwagen (Kaffeebude, Arbeitswagen, Fahrkartenverkauf) zum Einsatz. Ebenso die neu fertiggestellte Schöma Lok unseres Vereinsmitgliedes Ralf Rukat.

Bilder siehe hier.