Heute kam in Gahlen eine grössere Lieferung von Leitplanken an; aus der Schwellen für den Streckenneubau am Lippeufer geschnitten werden. Nach Verzögerungen durch einen Bürocontainerschaden und einer noch nicht beendeten Reparatur unserer Betriebslok DS 28 hoffen wir, demnächst mit voller Kraft an den weiteren Bau der Strecke in Richtung Lippe gehen zu können.

Bilder siehe hier.